Naika Foroutan: Wie sich Muslime wirklich integrieren

Mit seinem Buch "Deutschland schafft sich ab" hat Thilo Sarrazin im vergangenen Jahr das Thema Integration von Muslimen in Deutschland polemisch aufgegriffen und medial ausgeschlachtet. Die Sozialwissenschaftlerin Naika Foroutan setzt der Polemik in ihrer Rede während des Festaktes am 15. März klare und nüchterne Zahlen entgegen: Ihre Forschungsergebnisse zeigen, dass es um den Integrationswillen von Migranten in Deutschland wesentlich besser bestellt ist, als Sarrazin seine Leser glauben lassen möchte. Um zur Audiodatei zu gelangen, klicken Sie hier:
[mehr]
vw_dhm_festakt_70702.jpg

Hermann Parzinger: Mit Beutekunst-Forschung Völkerverständigung betreiben

Hunderttausende wertvoller Kunstschätze raubten die Nazis während des verbrecherischen Angriffs auf die Sowjetunion, viele Kunstwerke sind noch immer verschollen. In seiner Rede beim Festakt am 15. März stellt der Altertumswissenschaftler und Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, ein neues Projekt vor: Forscher sollen Licht in das Dunkel der Kunstraube bringen - und den Grundstein für wissenschaftliche Kooperationen in einem Feld legen, in dem zwischen Russland und Deutschland auch heute noch viele Spannungen bestehen. Klicken Sie hier, um zur Audiodatei zu gelangen:
[mehr]
vw_dhm_festakt_70402.jpg

Valentin Blomer: Den Rätseln der Mathematik auf der Spur

Valentin Blomer ist Zahlentheoretiker an der Universität Göttingen und wird von der VolkswagenStiftung durch eine Lichtenberg-Professur gefördert. In seiner Rede während des Jubiläums-Festaktes am 15. März in Berlin verrät er, was Mathematik mit Platons Höhlengleichnis gemein hat. Klicken Sie hier, um zur Audiodatei zu gelangen:

[mehr]
vw_dhm_festakt_7160_blomer_1.jpg

Christina Wald: Was englische Literatur mit der Eucharistie zu tun hat

Warum verkleidet sich in Philip Sidneys Theaterstück „Arcadia“ ein Prinz als Frau, um seiner Geliebten näherzukommen? Und warum erscheint in William Baldwins „Beware the Cat“ eine Frau in Gestalt einer Katze? Literaturwissenschaftlerin Christina Wald hat in englischen fiktionalen Texten ein spannendes Muster entdeckt – und präsentiert auf dem Festakt am 15. März eine überraschende Auflösung des Rätsels. Klicken Sie hier, um zur Audiodatei zu gelangen:
[mehr]
vw_dhm_festakt_7127_wald_1.jpg

Video vom Festakt in Berlin

Mit mehreren hundert Gästen aus Wissenschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft hat die VolkswagenStiftung in Berlin ihr 50. Jubiläum gefeiert. Klicken Sie auf das Video, um einen Zusammenschnitt der Veranstaltung zu sehen – mit Statements von Bundesbildungsministerin Annette Schavan, der mit einem Schumpeter Fellowship geförderten Naika Foroutan sowie Wilhelm Krull, dem Generalsekretär der VolkswagenStiftung.

Die VolkswagenStiftung feiert Jubiläum

Im Lichthof des Deutschen Historischen Museums wurde das 50. Jubiläum der VolkswagenStiftung gefeiert – mit Reden und Diskussionen prominenter Forscher, mit unterhaltsamen und lehrreichen Selbstdarstellungen Geförderter sowie den Darbietungen musikalischer Gäste aus Armenien und Namibia. Klicken Sie in das Foto auf der nächsten Seite, um sich erste Impressionen vom Festakt anzuschauen.
[mehr]
unbenannt_2.JPG

"Erneuern als Tradition"

Bundesforschungsministerin Annette Schavan hat der VolkswagenStiftung zum 50-jährigen Bestehen gratuliert. In ihrer Festansprache würdigte die Ministerin die Bedeutung der Stiftung für das Wissenschaftssystem: Sie spiele als Impulsgeber in einem Zeit kommender Veränderungen eine wichtige Rolle.
[mehr]
schavan.JPG